GeekOut im April
    - Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen

Liebe Freundinnen und Freunde des Brettspiels, das GeekOut-Team hat beschlossen, dass die aktuell sehr ungewöhnliche Situation eine ungewöhnliche Form des GeekOuts erforderlich macht. Unterschiedliche Mitglieder werden über Brettspiel- und Kommunikationsplattformen am kommenden Sonntag, den 19. April (unserem regulären Termin), Runden im Netz anbieten. Folgende Runden findet statt, wenn sich genug MitspielerInnen dafür finden:

Uhrzeit - Spiel - Plattform - Kommunikationsplattform - AusrichterIn - SpielerInnenzahl

15 Uhr - Formula-D - Vassal - Discord - Fabian - 4-10

15 Uhr - Pandemic - Vassal - n. Absprache (Discord o. Skype) - Dennis- 3-4

18 Uhr - Betrayal - TTS - Discord - Maurice - 3-6

19 Uhr - Dixit - Vassal - n. Absprache (Discord o. Skype) - Dennis - 4-6

Die jeweiligen AusrichterInnen melden sich bei den potenziellen Mitspielenden ob die Runde stattfindet.

Wenn du an einer Runde Interesse hast, melde dich bitte unter geekout@cvjm-guetersloh.de oder per WhatsApp an 0176/70865665 (Dennis). Mach dir keine Gedanken, wenn du mit einer Plattform nicht vertraut bist oder du sonst irgendwelche Fragen hast, sondern melde dich einfach bei unserem Team. Wenn du selbst eine Runde im Rahmen unseres „Online-GeekOut“ anbieten willst, melde dich bitte ebenfalls. Wir listen dich dann auch hier!


Absage der Jahreshauptversammlung am 27.03.2020

Liebe Mitglieder,

Ihr alle habt die rasanten gesellschaftlichen Entwicklungen der letzten Tage bezüglich des Covid-19 Virus am eigenen Leben und im eigenen Umfeld miterlebt. Viele von Euch haben unseren Vereinsbeschluss vom 13.03., unserer öffentlichen Arbeit vorläufig bis zum 20.04.2020 einzustellen, wahrgenommen und uns positive und/oder verständnisvolle Rückmeldungen dazu gegeben. Dafür danken wir Euch ganz herzlich! Teil dieses Beschlusses ist auch die Absage der geplante Jahreshauptversammlung am 27.03.2020. Unabhängig von der Tatsache, dass wir die Jahreshauptversammlung selbst dann nicht mehr durchführen dürften wenn wir wollten, halten wir es in diesen Zeiten als Vorstand für wichtig, das auch unser Verein alles menschenmögliche tut um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und unsere gefährdeten Mitmenschen so gut es uns möglich ist zu schützen.

Diese Entscheidungen führen dazu, dass die anstehende Jahreshauptversammlung in diesem Jahr nicht – wie es unserer Satzung entsprechen würde – im ersten Quartal des Jahres stattfinden kann. Wir hoffen in dieser besonderen Lage auf Euer Verständnis. Ich werde Euch natürlich zu dieser und anderen Entscheidungen im Umgang mit Covid-19 zu gegebenem Zeitpunkt Rede und Antwort stehen. Einen Ersatztermin können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht präsentieren, weil die aktuelle Lage keine Aussage darüber erlaubt, wann und wie sich die Situation für unseren Verein und die Gesellschaft wieder soweit normalisieren wird, dass wir zusammenkommen können. Wir versprechen aber so schnell es uns möglich ist einen Ersatztermin festzusetzen und lassen Euch dann die gewohnte, schriftliche Einladung zukommen.

Ich wünsche euch im Namen des Vorstandes Gottes Segen, auf das Ihr und eure Liebsten gesund durch die kommenden Wochen und Monate kommt. Und bitte: Bleibt Zuhause!

Dennis Selent 1. Vorsitzender des CVJM Gütersloh e.V.


CVJM Gütersloh stellt vorerst Arbeit ein
    - Krisenmanagement ist zu neuer Bewertung der Lage gekommen

Das Krisenmanagement des CVJM Gütersloh e.V. ist heute (am 13.03.) zusammengekommen und hat eine neue Situationsbewertung bzgl. unseres Vorgehens im Zusammenhang mit dem Coron-Virus vorgenommen. Der am Mittwochabend getroffene Beschluss des Vorstandes, die Arbeit vorerst unter Einbeziehung von Information durch das Gesundheitsamt fortzusetzen hat sich leider binnen kürzester Zeit überholt. Wir sind zu folgendem Beschluss gekommen:

  • Die laufende, reguläre Arbeit des CVJM Gütersloh e.V. ist ab sofort bis vorläufig zum Ende der Osterferien am 20. April eingestellt.

Für einzelne Veranstaltung – vor allem Gottesdienste – kann es hierzu gesonderte Beschlüsse geben. Mehr erfahrt ihr auf unserer Website oder auf Nachfrage.

  • Unser Haus wird weiterhin besetzt bleiben und es gibt AnsprechpartnerInnen vor Ort – wir sind für euch über alle üblichen Kanäle zu erreichen und bitten euch diese zu nutzen statt vorbei zu kommen.

  • Das Haus wird für Treffen privater Natur nicht offenstehen! Wenn ihr es für notwendig empfindet euch weiterhin privat zu treffen, tut das Bitte an einem anderen Ort – wir möchten als Verein unserer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen und uns den allgemeinen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus anschließen.

Wir hoffen ihr kommt alle gut und gesund durch die kommenden Wochen. Wir sehen uns hoffentlich mit vollem Elan nach den Osterferien wieder!


Unser Vorgehen mit COVID-19
    - Coronavirus

Liebe CVJMlerInnen, die aktuelle Gesundheitslage beschäftigt gerade alle und natürlich auch unseren Verein. In Rücksprache mit dem örtlichen Gesundheitsamt und in Übereinstimmung mit den Vorgaben des CVJM Westbundes wollen wir unsere Arbeit fortführen, haben im Vorstand aber folgende Vorkehrungen und Absprachen beschlossen:

  • Die Absage bzw. Kürzung aller Veranstaltungen des CVJM Gütersloh e.V. mit Übernachtungen bis mindestens zum Ende der Osterferien (dies betrifft vor allem die Kinderfreizeit). Die Entscheidung über die JuLeiCa Ausbildung des CVJM Kreisverbandes Teuto-Ems, an der wir als Verein teilnehmen, steht noch aus.
  • Eine Sensibilisierung aller Gruppenleitungen für das Thema und unsere Verhaltensregeln.
  • Die Anbringung von Hinweisen für den hygienischen Umgang innerhalb unseres Hauses und in weiteren Örtlichkeiten, in welchen unsere Arbeit stattfindet.
  • Der Verein hält regelmäßig Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Gütersloh über die aktuelle Gefahrenlage und hat eine klare und schnelle Entscheidungsfindung im Falle einer Veränderung installiert.

(siehe„mehr lesen“ )


Wir bauen eine Legostadt!
    - 100.000 Legosteine warten auf dich!

Vom** 13.3.-15.03.2020** bauen wir mit Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren eine riesige Stadt aus LEGO im Gemeindehaus "Zum Guten Hirten! Zwischen den angeleiteten Bauphasen sorgen Spiele, Lieder und spannende Bibelgeschichten für Abwechslung.

Ablauf: * Freitag von 16:30 bis 18:45
* Samstag von 10:00 bis 18:30
* Sonntag um 11:30 Familiengottesdienst
12:30 Eröffnung der Stadt


Melde dich schnell hier auf der homepage unter der Rubrik "Freizeiten" an. Das Ganze kostet nur 5,00€.


Unser Praktikant Waad
    - Hier spricht er über sich und seine 3 Wochen bei uns

Mein Name ist Waad und bin 18 Jahre alt. Ich bin in der 11. Klasse an dem Reinhard-Mohn Berufskolleg. Ich habe mein dreiwöchiges Praktikum beim CVJM gemacht, und es hat mir sehr gut gefallen, deshalb habe ich was mit meinen eigenen Worten über den CVJM zum Teilen geschrieben.


Was wäre die Kinder-und Jugendarbeit ohne euch?
    - Mitarbeitenden-Dankeschön 2020

Wenn wir einmal aufzählen, was ihr alles tut - dann wird die Liste lang: Kinder-und Jugendgruppen leiten, Kinder- und Jugendgottesdienste vorbereiten, mitarbeiten im Konfirmandenunterricht, TEN SING mit diversen Workshops leiten, Hauskreise leiten, Freizeiten und Ferienspiele (FEVO) des CVJM Gütersloh für Kinder und Jugendliche durchführen, Sportgruppen leiten, Gemeindefeste bereichern, im Vorstand Verantwortung übernehmen und und und......

So viele Stunden eurer freien Zeit verbunden mit ganz viel Herzblut und Engagement steckt ihr in die Kinder-und Jugendarbeit! Ein großes Dankeschön - das habt ihr euch sowas von verdient! So auch dieses Jahr am 19.1.: Wie immer Start mit dem Jugendgottesdienst „online“ in der Martin-Luther–Kirche. Immer besonders wichtig dabei: die Vorstellung der neuen Trainees - aufgenommen werden in die große Mitarbeitergemeinschaft. Dann in großer Runde um den Altar den Segen empfangen. Und das legendäre Mitarbeiterfoto gehört auch dazu. Im Anschluss haben Dennis und Ivo mit spannenden Fragen alles aus euch herausgeholt - die Köpfe rauchten beim Kneipenquiz im CVJM-Haus. Burger für alle haben den Energieverlust wieder wett gemacht - wenn auch step by step :). Danke für alles was ihr tut und vor allem für das, was ihr seid: großartige, wunderbare Menschen!


TEN SING 2019
    - Da wird ja der Bär in der Manege verrück

Endlich ist es soweit!

Die 16. Show von TEN SING Gütersloh steht an. Unter dem Motto "Da wird ja der Bär in der Manege verrück", erwartet euch eine fulminante Show voller Attraktionen! Es steht ein Abend voller Highlights bevor: Der Chor und die Band haben einen Mix aus verschiedene aktuellen Hits und Klassikern zusammengestellt und die Workshops Drama und Tanz nehmen euch mit auf eine spannenden Ausflug in unseren kleinen Zirkus.



24h Schwimmen
    - für den guten Zweck

Ihr seid auch noch auf der Suche nach Menschen die eure für den guten Zweck geschwommenen Kilometer sponsern? Dann zieht jetzt nochmal los und sprecht FreundInnen, Verwandte, Vorgesetzte und Bekannte an! Berichtet von euren tollen Erfahrungen in und mit der Arbeit des CVJM Gütersloh. Sei es in einer der regionalen Jungscharen und Jugendgruppen, bei TenSing, den Gottesdienstprojekten, der Ferienbetreuung, den Freizeiten, bei Trainee, beim Brettspieltreff, den Fortbildungen etc.

https://cv-cloud.de/index.php/s/sC4UEucqfgg2Ark Gerne könnt ihr auch per WhatsApp, Insta oder FB suchen. Hierzu stellen wir euch eine kleine Auswahl an Sharepics zur Verfügung, die ihr frei nutzen dürft um beim Erhalt unserer FSJ-/BuFDi-Stellen zu helfen. Teilt die Bilder, packt sie in eure Insta-Story oder den WhatsApp-Status.

Bis jetzt sind es 43 Artikel insgesamt.