Ten-Sing

TEN SING Gütersloh

TEN SING ist die Abkürzung für „Teenager singen“ und ist eine ursprünglich in Norwegen entstandene Bewegung, die 1986/87 ihren Weg nach Deutschland fand. Seitdem gibt es über 500 TEN SING Gruppen in Europa, ca. 120 davon in Deutschland. Der Chor ist das Herzstück und verbindende Element in den TEN SING Ortsgruppen, daneben gibt es aber noch Workshops, wie zum Beispiel Band, Theater, Tanz, Technik. Am Ende eines TEN SING Jahres gibt es eine große Bühnenshow, bei der Lieder und verschiedene Show-Elemente präsentiert werden. Das besondere hieran ist: TEN SING versteht sich nicht als Arbeit für Jugendliche sondern durch Jugendliche. Eigenverantwortung, aktive Mitgestaltung und Mitbestimmung sind die Kernelemente dieser Arbeit. Mehr über TEN SING findest du hier: www.tensingland.de

Wir – das sind ca. 30-60 Jugendliche im Alter zwischen 13 und 26 – sind TEN SING Gütersloh.

Wir proben jeden Donnerstag selbsterarbeitete Chorsätze zu bekannten Liedern aus den Bereichen Pop, Rock, Charts, Indie und wozu wir sonst so Lust haben. An den anderen Wochentagen treffen sich die, die möchten in verschiedenen Workshops, zum Beispiel Band, Theater oder Schwarzlichtperformance.
Jeder der mag, ist bei uns herzlich willkommen, egal ob du musikalisch bist oder nicht! Wir sind mehr als nur ein Chor, sondern verbinden unsere Proben immer mit Spaßaktionen, fahren zusammen auf Probenwochenenden und pflegen die gemeinsame Zeit miteinander.


Herzliche Einladung:

  • Wann: Donnerstags (nur an Schultagen)
  • von 18-20 Uhr
  • Wo: Im CVJM-Haus in der Moltkestraße 29
  • Tel.: 05241/ 13505
  • Ansprechpartner: Robert Erkenberg

komm vorbei, sei dabei!